Narrator bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Text und Ihre Bildschirmelemente vorlesen zu lassen und ist seit Jahren ein fester Bestandteil von Windows. Wie können Sie es unter Windows 10 anpassen und verwenden?

Windows 10’s Sprachausgabe

Windows bietet seit langem einen Bildschirm und einen Text-zu-Sprache Leser namens Narrator an, mit dem Sie jede Aktion hören können, die Sie in Windows vorsprechen. Wenn Sie gerade keine Lust zum Lesen haben, können Sie sich den Text vorlesen lassen Windows und sich zu auf das Zuhören konzentrieren. Narrator kann Ihnen auch jeden Text in einem Dokument oder einer anderen Datei vorlesen. Es ist für Sehbehinderte gedacht, kann aber von jedem verwendet werden, der den Bildschirm oder den Text vorlesen möchte. Lassen Sie uns sehen, wie es unter Windows 10 funktioniert. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start > Einstellungen > Benutzerfreundlichkeit > Sprachausgabe. Der Bereich Narrator wird angezeigt.

Windows 10 Narrator

In Windows kann man nicht nur Sprachaufnahmen machen

Schalten Sie die Narrator-Taste ein. Dadurch wird auch ein Fenster mit den Narrator-Einstellungen aktiviert, das standardmäßig auf der Windows-Taskleiste minimiert ist; mehr dazu später. Schauen wir uns zunächst das aktive Sprecherfenster an. Während Sie nach unten scrollen und die verschiedenen Einstellungen durchgehen, finden Sie die folgenden Elemente, die Sie ein- oder ausschalten oder anderweitig anpassen können: Starten Sie den Narrator automatisch: Die Sprachausgabe erwacht zum Leben, sobald Sie Windows starten. Wählen Sie eine Stimme: Hiermit können Sie eine Stimme zum Erzählen auswählen (Microsoft bietet mehrere Optionen an) und die Geschwindigkeit und Tonhöhe dieser Stimme ändern.

Intonationspausen: Wenn Sie dies aktivieren, steigt und fällt die Stimme bei Bedarf und klingt realistischer. Klingt, als würdest du es hören: Die Optionen in diesem Abschnitt bestimmen, ob Sie Hinweise zu Bedienelementen und Schaltflächen hören und Zeichen und Wörter hören, die Sie eingeben. Sie können auch die Lautstärke anderer Anwendungen so einstellen, dass sie bei eingeschalteter Sprachausgabe geringer wird und zusätzliche Sounds wiedergibt, wenn Sie bestimmte Aktionen auf dem Bildschirm ausführen.

Cursor und Tasten: In diesem Abschnitt können Sie den Cursor markieren, den Einfügepunkt der Sprachausgabe folgen lassen und Tasten auf der Touch-Tastatur aktivieren, wenn Sie Ihren Finger bewegen.

Das sind die Grundlagen. Schauen wir uns nun das Fenster Narrator Settings an, um die gesamte Palette der Optionen zu sehen. Klicken Sie auf das minimierte Fenster Narrator Settings in der Taskleiste, um es zu maximieren.

Fenster Narrator Settings auf der Windows 10-Taskleiste

Klicken Sie auf den Bereich Allgemein. Einige der Einstellungen hier haben wir bereits im Narrator-Fenster aus dem Abschnitt „Benutzerfreundlichkeit“ in der App „Einstellungen“ gesehen. Andere Einstellungen sind jedoch unterschiedlich, z. B. das Aktivieren einer Tastenkombination zum Starten der Sprachausgabe und das Sperren der Sprachausgabe. Wenn Sie Einstellungen ändern, klicken Sie unten auf den Link zum Speichern von Änderungen. Wenn Sie Änderungen, die Sie vorgenommen haben, verwerfen möchten, klicken Sie auf den Link zu Änderungen verwerfen. Klicken Sie im Hauptfenster auf den Abschnitt Navigation. Hier können Sie ändern, wie die Sprachausgabe mit Ihrem PC interagiert, indem Sie die Maus zum Lesen des Bildschirms verwenden oder den Sprachausgabezeiger dem Tastaturfokus folgen lassen und einige andere Aufgaben ausführen, die wir im Sprachausgabe Fenster in der App Einstellungen gesehen haben. Klicken Sie erneut auf Änderungen speichern oder Änderungen verwerfen.

Klicken Sie auf den Bereich Stimme. Hier können Sie die Geschwindigkeit, Lautstärke und Tonhöhe der Stimme sowie der Stimme selbst ändern. Speichern oder verwerfen Sie Ihre Änderungen. Klicken Sie auf den Abschnitt Befehle. Hier können Sie vorhandene Tastaturbefehle anzeigen, die mit Narrator funktionieren, und Ihre eigenen benutzerdefinierten Befehle erstellen. Speichern oder verwerfen Sie Ihre Änderungen. Klicken Sie auf den Abschnitt Minimieren, um das Fenster Narrator Settings auf die Taskleiste zu minimieren, oder klicken Sie auf den Abschnitt Exit, um das Fenster zu schließen.

Narrator spricht nicht nur Ihre Bildschirmelemente und Aktionen vor, sondern dient auch als hilfreicher Text-zu-Sprache Leser. Wie können Sie diese Funktion aktivieren? Bewegen Sie den Cursor auf den Bereich in einer Webseite, einem Dokument oder einer anderen Datei, in dem Narrator mit dem Lesen beginnen soll. Drücken Sie die Feststelltaste + M. Die Sprachausgabe beginnt, den Text auf der Seite zu lesen. Um die Erzählung des Erzählers zu stoppen, drücken Sie die Strg-Taste. Schließlich können Sie verhindern, dass Narrator vollständig spricht, indem Sie in der App Einstellungen zum Fenster Narrator zurückkehren und die Option Narrator deaktivieren.